Häufig gestellte Fragen
Häufig gestellte Fragen zum Aktionärsportal
Bis wann muss ich mich zum elektronischen Versand angemeldet haben?
Die Zustimmung zum elektronischen Versand können wir in der jeweiligen Hauptversammlung nur dann berücksichtigen, wenn sie uns bis spätestens 10 Wochen vor der Hauptversammlung vorliegt. Systemseitig ist dann bis zur Hauptversammlung keine Änderung mehr möglich.

Was passiert, wenn die elektronische Einladung zur Hauptversammlung an die von mir angegebene E-Mail Adresse nicht zugestellt werden kann?
Wir versuchen dann noch einmal, die elektronische Einladung zur Hauptversammlung an die von Ihnen im Aktionärsportal hinterlegte E-Mail Adresse zuzustellen. Sollte dies keinen Erfolg haben, werden wir die Unterlagen per Post an Ihre im Aktionärsportal hinterlegte bevorzugte Lieferadresse versenden.

Mein Passwort wurde nach mehrmaliger Falscheingabe gesperrt. Was muss ich tun, damit ich online wieder zugreifen kann?
Setzen Sie sich bitte mit unserem Aktionärsservice in Verbindung, dort wird man Ihnen bei der erneuten Freischaltung behilflich sein. Der Aktionärsservice steht Ihnen unter der Rufnummer 0800-1004798 (national, kostenlos) oder +49 6196 8870 704 (international) zur Verfügung. Sie erreichen ihn von Montag bis Freitag (außer an Feiertagen) jeweils von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr MESZ.

Soll/Kann ich meine selbst vergebene Benutzerkennung und mein selbst vergebenes Passwort auf der Festplatte speichern?
Einen wichtigen Beitrag zur Vermeidung eines missbräuchlichen Zugriffes auf Ihre Daten leisten Sie selbst. Verhindern Sie, dass Dritte Kenntnis von Ihrem Passwort erhalten und legen Sie diese nicht auf Ihrem Rechner ab.


Häufig gestellte technische Fragen
Welche Technik nutzt die Deutsche Bank AG, um die Sicherheit meiner Transaktionen zu gewährleisten?
Die Deutsche Bank AG ermöglicht Ihnen den Zugang zum persönlichen Aktionärsportal über eine gesicherte Verbindung. Der Zugang ist durch Eingabe der Aktionärsnummer und individuellen Zugangsnummer geschützt. Nach der Aktivierung durch Eingabe eines Aktivierungscodes ist der Zugang durch eine Benutzerkennung und ein Passwort geschützt, das Sie selbst vergeben haben.

Was muss ich beachten, wenn die Verbindung zum persönlichen Aktionärsportal während der Personalisierung abbricht?
Normalerweise erhalten Sie nach der Anmeldung und nach der Eingabe Ihrer Benutzerkennung und Ihres Passworts eine E-Mail mit einem Aktivierungslink und einem Aktivierungscode (im Fall technischer Probleme mit dem Link), der 96 Stunden gültig ist. Nach Bestätigung des Aktivierungslinks oder nach der manuellen Eingabe des Aktivierungscodes ist Ihr Zugang aktiviert. Sollten Sie keine E-Mail zur Aktivierung erhalten haben, können Sie am Ende der Aktivierungsseite erneut Ihre E-Mail-Adresse eintragen und einen neuen Aktivierungscode anfordern.

vor der Bestätigung der PersonalisierungDie Neuanmeldung konnte nicht erfolgreich abgeschlossen werden. Sie müssen auf der Anmeldeseite Ihre Aktionärsnummer und individuelle Zugangsnummer noch einmal eingeben und alle Schritte zur Registrierung noch einmal durchführen.nach der Bestätigung der Personalisierung Sie müssen zur Anmeldung nun auf der Anmeldeseite Ihre selbst vergebene Benutzerkennung und ein Passwort eingeben. Nach Eingabe des Bestätigungscodes aus der erhaltenen E-Mail ist Ihr Zugang aktiviert.

Was muss ich beachten, wenn ich meine Sitzung beenden will?
Sie sollten die Anwendung immer über die Schaltfläche "Logout" verlassen. Wenn Sie sich nicht so abmelden, besteht die Möglichkeit, dass Unbefugte an Ihrem PC Einblick in Ihre Daten nehmen können oder diese manipulieren.
 
Noch keinen Brief erhalten?
Wie erhalte ich dann meine Zugangsdaten?

Sind Sie im Aktionärsportal bereits angemeldet?   Aktionäre, die sich bereits einen persönlichen Zugang zum Aktionärsportal eingerichtet haben, melden sich bitte mit der selbst gewählten Benutzerkennung und dem selbst vergebenen Passwort an. Sollten Ihnen diese nicht mehr vorliegen, setzen Sie sich bitte mit unserem Aktionärsservice unter den unten genannten Kontaktdaten in Verbindung. 
 
Sind Sie nicht im Aktionärsportal angemeldet? Aktionäre, die noch keinen persönlichen Zugang zum Aktionärsportal eingerichtet haben, melden sich bitte mit der im Einladungsanschreiben zur Hauptversammlung 2018 genannten Aktionärsnummer und der ebenfalls mit diesen Unterlagen übermittelten individuellen Zugangsnummer an. Diese Zugangsdaten sind gültig bis Anfang März 2019.
 
Aktionäre, die sich außerhalb der HV-Saison einen persönlichen Zugang einrichten wollen oder wider Erwarten noch kein Einladungsanschreiben erhalten haben, bitten wir, sich mit unserem Aktionärsservice in Verbindung zu setzen. Dort wird man Ihnen behilflich sein. Der Aktionärsservice steht Ihnen unter der Rufnummer 0800-1004798 (national, kostenlos) oder +49 6196 8870 704 (international) zur Verfügung. Sie erreichen uns von Montag bis Freitag (außer an Feiertagen) von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr MESZ.

Wohin wende ich mich, wenn ich Fragen zum System habe?
Die Mitarbeiter des Aktionärsservices erreichen Sie unter:
Telefon 0800-1004798 (national, kostenlos) oder +49 6196 8870 704
Montag bis Freitag (außer an Feiertagen) von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr MESZ
Gerne können Sie uns eine E-Mail senden an:
deutschebank.hv@linkmarketservices.de
Postadresse:

Deutsche Bank
Aktionärsservice
Postfach 1460
61365 Friedrichsdorf


Kontakt
Die Mitarbeiter des Aktionärsservice erreichen Sie unter:
Telefon 0800-1004798 national (kostenlos), international +49 6196 8870 704
Montag bis Freitag von 9:00 Uhr - 17:00 Uhr MESZ (außer an Feiertagen)

Gerne können Sie eine E-Mail senden an:
deutschebank.hv@linkmarketservices.de
Oder per Post an die Adresse:
Deutsche Bank AG
Aktionärsservice
Postfach 1460
61365 Friedrichsdorf